Kategorie: Kolb & Co.

Kolb & Co. wurde 1914 von Jakob Kolb gegründet. Begonnen hat er mit dem Vertrieb von Seifen und Reinigungsmittel im Zürcher Kreis 1, also im Herzen von Zürich. Jakob Kolb war ein Visionär, er zog eine der damals modernsten Fabriken in Zürich auf. Zum 50-jährigen Firmenjubiläum 1964 macht sich bemerkbar, dass rund 1/4 der Belegschaft bereits zu diesen Zeiten Frauen waren. Die Produkte von Kolb & Co. sind zu dieser Zeit in diversen Schweizer Haushalten anzutreffen und einige Produkte weilen noch weitere Jahrzehnte als Best-Seller. Das Familienunternehmen geführt in der 2. Generation merkt jedoch die Globalisierung, der Druck wird für Kolb & Co. immer höher und schon bald wird die letzte Seife in der Fabrik in Zürich produziert und die Türen schweren Herzens geschlossen. 

Die Jungunternehmerin und Urenkelin von Jakob Kolb, Nicole Kolb entdeckt die Familientradition während einem Familienfest. Sie stöbert in der Geschichte ihres Urgrossvaters und findet heraus, welche Produkte früher auf überaus grosse Resonanz gestossen sind, welche Werbungen verwendet wurden und unter welchen Qualitätsmerkmalen die Seifen hergestellt wurden. Sie entschliesst, die Familientradition auferstehen zu lassen und die Geschichte von Jakob Kolb weiterzuschreiben. Sie gründet eine Firma und vertreibt die Seifen neu nach Familienrezept und lässt dabei Moderne punkto Designs, Brand und Parfüm einfliessen. 

Kolb & Co. verbindet Moderne, Visionen, Vertrauen, Tradition, Familien… und eben im Herzen auch Zürich.
1 Produkt
  • Kolb & Co. - Iris No. 001
    Normaler Preis
    SFr. 19.00
    Sonderpreis
    SFr. 19.00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft